„ÖPNV trifft …“ - Was passiert, wenn Bus & Bahn auf Weltraumsonde & Satellit treffen?

Veranstalter: 
ÖPNV-Lab@HOLM
7.12.2020 10:00
bis
7.12.2020 14:30

In dem neuen Format wagt das ÖPNV-Lab den Blick über den Tellerrand und stellt den Austausch zwischen ÖPNV-Akteuren und denen einer anderen Branche in den Mittelpunkt.

Dabei stellen beide oder eine Branche eine aktuelle Herausforderung vor, die anschließend in interdisziplinären Gruppen bearbeitet wird. So sollen unkonventionelle Lösungsideen, Anstöße für Technologie- und Wissenstransfer und Anknüpfungspunkte zwischen – auf den ersten Blick – weit voneinander entfernten Branchen generiert werden.

Bei der Auftaktveranstaltung geht es um die Frage: Was passiert eigentlich wenn Bus & Bahn auf Weltraumsonde & Satellit treffen?

Um zu ergründen, was Raumfahrt und ÖPNV voneinander und übereinander lernen können, haben sich das ÖPNV-Lab@HOLM und das Centrum für Satellitennavigation Hessen, kurz cesah, zusammengetan und die jeweiligen Netzwerke für eine gemeinsame Worksession aktiviert. Die Aufgabenstellung wird dieses Mal von der ÖPNV-Seite beigesteuert.

Dein Kontakt:

Juliane Gutgesell

Teamleiterin Brancheninnovationslabore
+49 (0) 69 240070-338
juliane.gutgesell@frankfurt-holm.de