ÖPNV Lab Logo
Deutschlands erstes
branchen-innovationslabor
für den öpnv der zukunft
Die nächste Veranstaltung im ÖPNV-Lab:

ZUKUNFTSWERKSTATT „TRENDS IM ÖPNV“

14.6.2021
14:00
ÖPNV-LAB@HOLM

In der Zukunftswerkstatt (ehemals Living Workshops) des ÖPNV-Lab@HOLM am 14. Juni 2021 geht es um das Thema „Trends im ÖPNV“.

Julian Sandiano

Über uns

Das ÖPNV-Lab ist ein unternehmensübergreifender Versuchs- und Projektraum, Treffpunkt und Info-Hub für die ÖPNV-Branche. Wir agieren als Impulsgeber und Ideenaufnehmer, sind Plattform zum Austausch und voneinander Lernen und Showroom für Innovationen.

Unsere Projekte

Im ÖPNV-Lab werden Projekte rund um die ÖPNV-Branche initiiert, koordiniert und durchgeführt. Welche Themen beschäftigen die ÖPNV-Branche? Unsere Leitthemen und darunterliegende Projekte und Projektideen geben einen ersten Einblick …

Zu den Projekten

Formate

Der ÖPNV der Zukunft gestaltet sich nicht von allein. Wir haben den Raum und die passenden Veranstaltungs-formate für frische und kreative Ideen. Mit unseren Workshop-Formaten haben wir die Möglichkeit – egal ob vor Ort, hybrid oder digital – ganz konkret an unterschiedlichen Fragestellungen zu arbeiten.

Zu den Formaten

Trendforschung

Niemand kann sagen, wie die Zukunft genau aussehen wird. Aber jeder sollte sich mit zukünftigen Herausforderungen beschäftigen, sich Trends anschauen und Maßnahmen für den eigenen Betrieb, das Leistungsportfolio oder das eigene Team ableiten. Das ist der Kerngedanke unserer Trendforschung.

Unsere Leitthemen

Smart Data

In der heutigen vernetzten Welt sind Daten und deren Analyse die Basis für die Forschung und Entwicklung der Zukunft. Deswegen ist „Smart Data“ einer unserer Grundpfeiler. So wollen wir zu einer effizienteren, nachhaltigen und nahtlosen Mobilität der Zukunft beitragen.

Innovative Fahrzeugkonzepte

Bus und Bahn kennt jeder. Seit eh und je sind sie ein fester Bestandteil der Mobilität in Stadt und Land. Aber wird das in Zukunft immer noch so sein? Oder gibt es eventuell ganz andere Konzepte, die die Mobilität der Zukunft revolutionieren können? E-Scooter und autonome Fahrzeuge sind nur einige Beispiele dafür, was die Zukunft für uns bereithalten wird.

Wegeketten der Zukunft

Im Grunde wollen wir alle von A nach B. Das möglichst schnell, kostengünstig und bequem. Heutzutage beschränken wir uns dabei auf die Nutzung einzelner Verkehrsmittel. In Zukunft aber werden wir multimodal unterwegs sein. Wie genau das funktioniert, in welche Abschnitte unterteilt werden wird und welche Verkehrsträger zur Verfügung stehen werden, das beschreiben die Wegeketten der Zukunft.

Digitale Geschäftsmodelle

Neue digitale Welten, innovative Fahrzeugkonzepte und ein geändertes Mobilitätsbedürfnis stellen ein großes Potenzial für neue, digitale Geschäftsfelder dar. Wie diese in der ÖPNV-Branche aussehen können und dazu beitragen, die zukünftige Mobilität zu gestalten, ist die Grundlage für unsere Arbeit.

Partner